Mit Vollgas Richtung Top 100 Mit Vollgas Richtung Top 100

Golf 

Disziplin

Audi Q5 

Modell

09.12.1994, Schladming 

Geburtstag, Geburtsort

 
Matthias Schwab 

Mit Vollgas Richtung Top 100

Am 8. Juni 2017 wurde Matthias Schwab Golf-Profi. Ende 2017 war er 556. der Weltrangliste, ein Jahr später 228. Und heute sind für den 25-Jährigen die Top 100 in Reichweite.

Der Steirer kennt Golfkurse rund um den Globus, sein Lieblingsplatz liegt aber vor der Haustür: „Schladming, da spiele ich seit 20 Jahren.“ Auf der Tour hat es ihm Crans-sur-Sierre in der Schweiz angetan: „Mitten in den Alpen, extrem coole Ausblicke. Sogar ein Skilift führt durch den Platz.“

Schwab kratzt an seinem ersten Turniersieg. Stellt sich die Frage, was mehr Spaß macht: Ein Hole-In-One oder ein Spitzenplatz bei einem Turnier? „Ui, schwierig“, sagt Matthias, „länger in Erinnerung bleibt das Hole-In-One, weil es fast nie passiert. Sagen wir so: Ein Turniersieg wird mehr Spaß machen als alle Hole-In-One zusammen.“

Volle Kontrolle im Audi Q5

Als Golf-Profi verbringt er mehr Zeit im Flugzeug als im Auto. Wenn er aber im Audi Q5 sitzt, genießt er jede Sekunde: „Ich bin nicht eingeengt und habe die Kontrolle. Außerdem ist die Soundanlage im Q5 cool“, lächelt Matthias. Da kann es bei Macklemore, Coldplay oder U2 auch lauter werden.

Apropos Audi Q5: Kann Schwab Reifen wechseln und Schneeketten anlegen? Matthias lacht: „Ein Reifenwechsel dauert, aber ich kann‘s. Schneeketten habe ich schon angelegt, aber ich hab‘ einen quattro Antrieb, da brauch‘ ich sie nicht.“
FÜR EINE BESTMÖGLICHE WEBSITE ERFAHRUNG.

Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Sollten Sie nicht alle Cookies akzeptieren wollen, können Sie Ihre Einstellungen jederzeit in den Cookie Einstellungen anpassen. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG.
Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie in unserer Cookie Richtlinie.