Golfclub Schloss Ebreichsdorf

Die exklusive 18- Loch-Championschip-Anlage liegt in einem Schlosspark mit herrlichem jahrhunderte altem Baumbestand. Die Fairways, umrahmt von Kastanienalleen, durchbrochen von Wasserläufen und Teichen sind abwechslungsreich modelliert, der Platz ist insgesamt wunderbar eben.

Gepflegte Spielbahnen ziehen sich über eine 100 ha große Fläche durch eine Landschaft, die dafür seit jeher bestimmt gewesen zu sein scheint. Kaum ein Golfplatz vermag es, durch seine auffallende landschaftliche Schönheit, Golfer jeder Spielklasse derart in seinen Bann zu ziehen und mit all seinen Hindernissen jedem Spieler sein gesamtes Repertoire an Schlägen abzuverlangen.

Optimale Trainingsmöglichkeiten bietet die großzügige Übungsanlage mit 9 überdachten Abschlägen, Zielgrüns, Pitching- und Puttinganlage. Sie zählt wohl zu den größten in Österreich und ist, wie auch der Golfplatz, bei entsprechender Witterung, ganzjährig bespielbar.

Hier ist Golfspielen noch Erholung in einer natürlich gewachsenen Umgebung gegeben, die jedem Städter oder stressgeplagten Manager, Ruhe und Ausgeglichenheit, angesichts der Schönheit der Natur, in sich selbst vermittelt. Loslassen aller Probleme darf man hier lernen, den Alltag vergessen - Eins mit dem Schläger und dem Ball sein, eintauchen in sein Spiel und genießen.

Golfclub Schloss Ebreichsdorf
Schlossallee 1
2483 Ebreichsdorf
02254 73888
www.gcebreichsdorf.at

Platzdaten:
Länge: 18 Löcher
Par: 72, Längen zwischen 3.714 m (orange) und 6.195 m (weiß)
Eröffnet: 1988
Architekt: Keith Preston
Seehöhe: 202 m
Saison: Februar bis Dezember

Clubmanagerin: Brigitte Schinnerl
Golfrestaurant: Gerald Kögl
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren