Starparade am MurhofStarparade am Murhof
 

Starparade am Murhof

Die mit 250.000 Euro dotierten Murhof Legends – Staysure Tour lockt eine hohe Dichte an Allzeitgrößen und klingenden Namen in die Steiermark. Rechtzeitig vor seinem Heimturnier zeigt sich Markus Brier bestens in Schwung. Im Rampenlicht wird auch der neue Audi Q3 Sportback stehen, den es an Loch 4 als Hole in One Preis geben wird.

Die Turnierwoche, die am kommenden Dienstag startet, nimmt mit dem Audi Shoot Out gleich ordentlich Fahrt auf. Die Spieler starten bei dieser Challenge gemeinsam in einem Flight, auf jedem Loch scheidet der Akteur mit dem schlechtesten Ergebnis aus. Hochklassiges Golf und eine Extraportion Spannung sind vorprogrammiert - und das wird auch im Verlauf der Woche so bleiben.

Nicht weniger als 23 Spieler der aktuellen Top-25 der Order of Merit werden am Murhof aufteen und sich aufgrund der Tatsache, dass die Top-10 der Preisgeldrangliste der Staysure Tour einen Startplatz für die US Senior Open 2020 erhalten, wohl besonders ins Zeug legen.

Angeführt wird die Riege der Allzeitgrößen von Paul Lawrie, seines Zeichens British Open Triumphator 1999 und Ryder-Cup-Sieger 2012. Zudem gehören auch der aktuelle Spitzenreiter der Order of Merit, der Waliser Phillip Price, die spielstarken Engländer Peter Baker und Barry Lane sowie der Italiener Costantino Rocca und der Franzose Thomas Levet dem hochkarätigen Starterfeld an. Dazu kommen noch die Engländer Roger Chapman, der im Jahr 2012 innerhalb von zwei Monaten gleich zwei Major-Turniere auf Senioren-Ebene gewonnen hat, und Nick Job, der mit seinen 70 Lenzen immer noch eine fixe Größe auf der Staysure Tour ist.
Philip Price (Fotocredit: GEPA pictures)
Angesichts der bärenstarken Konkurrenz trifft es sich ausgezeichnet, dass die Formkurve von Markus Brier steil nach oben zeigt. Nach seinem vierten Platz bei den Scottish Senior Open Mitte August in Craigielaw, ließ der 51-jährige Wiener zuletzt mit Rang zwei bei der Sinclair Championship in Ware (ENG) neuerlich aufhorchen. Lediglich ein Schlag trennte Brier vom englischen Sieger David Shacklady, der ebenfalls am Murhof abschlagen wird.

Das Turnierprogramm:
Di, 24.09.15.00 Uhr:Audi Shoot Out | Golfzentrum Graz-Andritz/freier Eintritt
Mi, 25.09.10.00 Uhr:1. Murhof Legends ProAm | GC Murhof
Do, 26.09.10.00 Uhr:2. Murhof Legends ProAm | GC Murhof
Fr, 27.09.09.00 Uhr:1. Runde Murhof Legends | GC Murhof
Sa, 28.09.09.00 Uhr:2. Runde Murhof Legends | GC Murhof
So, 29.09.08.30 Uhr:Finalrunde Murhof Legends | GC Murhof
15.00 Uhr:Siegerehrung am 18. Grün
Fotocredit: GEPA pictures
TICKETINFORMATION:
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf (Tageskarte 8 Euro, 3-Tages-Pass 18 Euro) in allen Sekretariaten der Murhof Gruppe und online unter www.murhof-legends.at sowie an der Tageskassa (Tageskarte 12 Euro, 3-Tages-Pass 27 Euro).
Fotocredit: GEPA pictures
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren